Startseite

Was bietet der Lehrgang

Zielgruppen & Anwendungsmöglichkeiten

Vorraussetzungen

Themenschwerpunkte

Termine

Referenzen

Kontakt & Anmeldung

Veranstaltungsort

Was bietet der Lehrgang?

Dies Ausbildung vermittelt die Fähigkeiten sowohl Methoden des Stressmanagements undverschiedener Entspannungstechniken sowie Methoden dar Achtsamkeit und Meditation in der Einzelberatung als auch in Gruppen weiterzugeben.

Der Lehrgang bietet Selbsterfahrung in verschiedenen Entspannungsformen um überzeugend zu beraten und Inhalte weitergeben zu können.

Dabei handelt es sich sowohl um klassische Verfahren wie progressive Muskelrelaxation (Jacobson Training) sowie vor allem auch alternative Techniken, wie sie in anderen Lehrgängen in dieser Form nicht vermittelt werden,  z.B.

  • Polarity Energy Balancing
  • Besondere Formen der Imaginationstechniken sowie
  • integrative , sehr wirksame Atemtechniken

Erlernen von Entspannungstechniken am Arbeitsplatz und Anleitung zu Selbsthilfeprogrammen. Selbsterfahrung und praxisrelevantes Üben bilden einen Schwerpunkt dieser Ausbildung

Es wird Wert darauf gelegt dass sehr vieles inhaltlich integrierbar und in andere Entspannung- und Massageverfahren unterschiedlichster Schulen und Herkunft aufgenommen, eingebaut und ergänzt werden kann.